"Weinheimer Diskussionsrunde am Abend" startet am 2. Februar 2023

Im Jahr 2023 starten wir für unsere Mitglieder mit einer neuen (Online-)Veranstaltungsreihe - der "Weinheimer Diskussionsrunde am Abend". In unregelmäßigen Abständen erhalten wir Besuch von jemandem mit einem spannenden Thema, einer bestimmten Fragestellung, einem interessanten Bericht aus dem systemischen Arbeitsfeld. In einer Videokonferenz wird dieses Thema, die Fragestellung oder der Bericht kurz vorgestellt und anschließend mit- und untereinander diskutiert. Die genauen Termine und weitere Informationen finden sich im Internen Mitgliederbereich. Die Teilnahme an diesen Diskussionsrunden ist kostenfrei. Wir starten am 2. Februar mit dem Thema "Selbstführung - leicht gesagt und schwer getan".

Zurück